Frauentreffen der FELSISA 2017

Frauentreffen, Frauenrüstwoche

Am 20. und 21. März fand auf dem Gelände des „FELS Retreat“ in der Nähe von Paulpietersburg das diesjährige Frauentreffen der FELSISA statt. Das Thema lautete: „Wir sind Bettler. Das ist wahr“.

Eingeladen war Prof. Dr. Werner Klän von der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel (Deutschland), um eine Einführung zu Martin Luther und der Reformation zu geben. Etwa vierzig Frauen und einige wenige Männer waren zusammengekommen, um Luther-Texte zu lesen, sich darüber auszutauschen und Bezüge zu Glauben und Kirche in unsere Zeit zu entdecken. Es ging darum, Einsichten aus der Reformation Luthers für unsere Gegenwart fruchtbar zu machen. Der Luther-Film aus dem Jahr 2003 diente der Veranschaulichung des Besprochenen.

Insgesamt gab es Arbeitsgruppen zu folgenden Themen: 1. Luthers Kindheit und Umwelt; 2. Papst, Ablass, Worms und Bildersturm; 3. Glaube aus dem Wort; 4. Leben aus der Taufe, Die Beichte; 5. Leben aus dem Abendmahl; 6. Leben in der Welt als Christi Werkzeug. Dazu lieferte Prof. Dr. Klän jeweils Hintergrundinformationen. Das wichtigste aber war die Arbeit der Teilnehmerinnen an ausgewählte Luther-Texten zum jeweiligen Thema; sie wurde mit Hilfe von Leitfragen besprochen und die Ergebnisse im Plenum ausgetauscht. Außerdem referierte Pastor Helmut Straeuli aus Durban über die Gesänge Martin Luthers, und Pastor Matthias Albers aus Panbult hielt einen Vortrag über Luther als Ausleger der Psalmen. Angeregte Aussprachen folgten jedes Mal. Am Montagabend trug Ruth Beneke die gesamte Bergpredigt auswendig vor.

Die Tage waren gerahmt von Andachten, die alle einen bestimmten inhaltlichen Akzent trugen: 1. Die Gnade allein; 2. Glaube allein; 3. Allein das Wort; 4. Christus allein. So stand die gesamte Tagung auch unter der Jahreslosung aus Hesekiel 36,26: „Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.“

Prof. Dr. Werner Klän, Oberursel

 

Recent posts
Liebe handeln: Agape im Alltag leben

Liebe handeln: Agape im Alltag leben

Pastor Tobias Ahlers, Shelley Beach Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen! 1. Korinther 16, 14 ,Liebe‘ ist ein…

Leiden und Klagen

Leiden und Klagen

Pastor Tobias Ahlers, Shelley Beach Wenn Gott gut ist, warum lässt er dann Leid zu? Diese oft gestellte Frage ist…

30 Jahre Internationaler Lutherischer Rat (ILC)

30 Jahre Internationaler Lutherischer Rat (ILC)

Ein Bericht von selk_news, mit Genehmigung abgedruckt Im Festgottesdienst anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Internationalen Lutherischen Rates (ILC) am 14.…

Interview mit Pastor Christian Tiedemann

Interview mit Pastor Christian Tiedemann

Teil der Serie: Ehemalige FELSISA Pastoren im Ausland Pastor Tiedemann, könntest du uns zu Beginn ein paar Worte zu deiner…

Rezension: Diebin des Herzens von Maria Albers

Rezension: Diebin des Herzens von Maria Albers

Stephanie Schulz, Kirchdorf Als Maria mir das erste Mal erzählte, dass sie ein Buch geschrieben hat und es veröffentlicht wird,…

CATEGORIES