Martin K. Paul hat das Zweite Theologische Examen bestanden

Am 20. Juli 2021 hat Vikar Martin K. Paul sein zweites Theologisches Examen erfolgreich abgeschlossen.

Die mündlichen Prüfungen fanden in Pretoria statt. Es prüften Dr. Heinz Hiestermann und Pastoren Kurt Schnackenberg und Matthias Albers. Die anderen beiden Glieder der Prüfungskommission der FELSISA, Bischof Dieter Reinstorf (Covid) und Dr. Karl Böhmer (Unruhen) konnten leider nicht dabei sein.

Vikar Paul schrieb seine Examensarbeiten über folgende Themen: Die wissenschaftliche Hausarbeit über Ehevorbereitung, die Predigtarbeit über Römer 6, 3-11 und die Katechese über den ersten Glaubensartikel.

Wir sind dankbar, dass das Examen trotz vielen Herausforderungen wie Covid und den Unruhen im Land stattfinden konnte. Wir gratulieren ihm herzlich zum bestandenen Examen, und wünschen Gottes Segen für die weitere Arbeit in seinem Reich.

Pastor Dr. Heinz Hiestermann, Pretoria

Recent posts
Liebe handeln: Agape im Alltag leben

Liebe handeln: Agape im Alltag leben

Pastor Tobias Ahlers, Shelley Beach Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen! 1. Korinther 16, 14 ,Liebe‘ ist ein…

Leiden und Klagen

Leiden und Klagen

Pastor Tobias Ahlers, Shelley Beach Wenn Gott gut ist, warum lässt er dann Leid zu? Diese oft gestellte Frage ist…

30 Jahre Internationaler Lutherischer Rat (ILC)

30 Jahre Internationaler Lutherischer Rat (ILC)

Ein Bericht von selk_news, mit Genehmigung abgedruckt Im Festgottesdienst anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Internationalen Lutherischen Rates (ILC) am 14.…

Interview mit Pastor Christian Tiedemann

Interview mit Pastor Christian Tiedemann

Teil der Serie: Ehemalige FELSISA Pastoren im Ausland Pastor Tiedemann, könntest du uns zu Beginn ein paar Worte zu deiner…

Rezension: Diebin des Herzens von Maria Albers

Rezension: Diebin des Herzens von Maria Albers

Stephanie Schulz, Kirchdorf Als Maria mir das erste Mal erzählte, dass sie ein Buch geschrieben hat und es veröffentlicht wird,…

CATEGORIES